Skip to content

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Fachkräfte (m/w/d) für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie samt ihren Begleitpapieren und lagern sie sachgerecht auf zuvor geplanten Lagerplätzen.

Du stellst Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verlädst und versendest Güter in LKW, Container oder Güterwaggons. Das Fahren von Gabelstaplern gehört genauso zur Ausbildung, wie die fachgerechte Sicherung der Fracht. Außerdem wirkst Du bei der Optimierung logistischer Prozesse sowie dem innerbetrieblichen Warenfluss mit.

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Ausbildungsinhalte

  • Wareneingang und -prüfung
  • Entladung, Sortierung und Einlagerung von Gütern
  • Einhaltung und Regulation optimaler Lagerbedingungen
  • Planung der Auslieferungen im Warenausgang und Ermittlung der günstigsten Versandart
  • Zusammenstellung von Lieferungen, Verpacken von Waren und Erstellen von Begleitpapieren, Lieferscheinen oder Zollerklärungen
  • Bedienung von Gabelstaplern

Fähigkeiten und Interessen

  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein

Dein Profil

  • Mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse in Mathe, Deutsch und Englisch
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt

Dauer

  • 3 Jahre

Abschlüsse

  • IHK Abschluss zur Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Unsere Benefits:

Fahrtkostenzuschuss zur Schule

Gute Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag

sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Hohe Übernahmechancen

nach der Ausbildung

Vermögenswirksame Leistungen

Das sagt unser Auszubildender Steven Schneider über die Ausbildung
zur Fachkraft für Lagerlogistik:

„Als Fachkraft für Lagerlogistik arbeiten und kommunizieren wir mit vielen Abteilungen des Unternehmens zusammen, um stets einen optimalen Informations- und Materialfluss zu gewährleisten oder ihn ggf. zu verbessern.

In der Ausbildung wird unter anderem der Umgang mit dem Warenwirtschaftssystem, der erforderlichen Transportmittel und der elektronischen Schreib- und Lesegeräte vermittelt.

Ich persönlich bin sehr froh, dass ich meine Ausbildung bei A. Kayser Automotive Systems GmbH anfangen konnte, da wir in der Logistik über viele verschiedene Bereiche verfügen, die einige andere Unternehmen nicht zu bieten haben.

Somit gestaltet sich die Ausbildung sehr praxisnah und es kommt oft zu Überschneidungen, mit dem in der Berufsschule gelehrten Unterrichtsstoff.“

Du hast Interesse an einer Ausbildung bei Kayser?

Dann sende uns sehr gerne Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an
bewerbung@kayser-automotive.com.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Ansprechpartnerin: 

Frau Karen Proske

Ausbildungsleiterin

Telefon: +49 (0) 5561 79 02-0

Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform beinhaltet keine Wertung, sondern hat lediglich redaktionelle Gründe.